OPEN WATER DIVER – Euro 399

Starte Dein Abenteuer JETZT !

OWD INFOABEND am 18.5.2021 – 19 Uhr auf ZOOM

PADI OPEN-WATER-DIVER

Mit dem Anfänger-Tauchkurs Open Water Diver neue Welten entdecken.

Open Water Diver Kurs Praxis Modul 1
Wir haben viel Platz im Schwimmbad durch exklusives Training außerhalb der Öffnungszeiten.

Ein Tauchschein ist eine Fahrkarte in eine neue Dimension.

Lerne mit dem motivierten Team der Tauchinsel Göppingen das Sporttauchen und erlebe die vielfältigen Unterwasserlandschaften hautnah. Bei der umfassenden Tauchausbildung in unserem PADI FIVE STAR DIVE CENTER erfährst Du alles über den sicheren Umgang mit dem Tauchgerät und fühlst Dich unter der Oberfläche rundum wohl. Wir nehmen uns viel Zeit für die praktische Ausbildung und bieten eine individuelle Termingestaltung für ein Maximum an Flexibilität.

Die Tauchausbildung für Wasserfreunde, Reiselustige und Abenteurer

Der Anfängerkurs Open Water Diver macht Dich mit dem Sporttauchen vertraut und liefert Dir die wichtigsten Kenntnisse, um Dich unter Wasser zurechtzufinden. Die Theorielektionen haben wir userfreundlich aufbereitet und präsentieren sie Dir in den 5 kompakten Einheiten „Grundwissen“. In unserem Unterrichtsraum lernst Du praktische Inhalte wie das Zusammenbauen von Jacket, Regler und Flasche. Außerdem machst Du Dich bei einem Rundgang durch unseren Shop mit der für den Tauchkurs benötigten Ausrüstung vertraut. Wir von der Tauchinsel Göppingen legen besonderen Wert darauf, uns viel Zeit für die praktische Ausbildung zu nehmen. Daher stehen bei uns 5 Tauchgänge im Hallenbad oder Freibad sowie 4 Freiwassertauchgänge in den schönen Tiroler Bergseen oder am Meer auf dem Programm. Durch unsere individuelle Termingestaltung bei den Theorielektionen hast Du zudem den Vorteil großer Flexibilität. 

Starte JETZT und melde Dich zum Infoabend an!

Infoabend 2021 einmal im Monat dienstags um 19 Uhr in der Tauchinsel Göppingen in Ursenwang

27.4. │18.5. │22.6. │ 20.7. │24.8. │21.9. │26.10. │23.11. │

Am ersten Abend stellen wir uns und den Kurs vor. Gemeinsam mit den Teilnehmern werden dann individuell die Termine für den neuen Kurs festgelegt! Also Terminkalender nicht vergessen!

Facts

Wir möchten gerne, dass Du von einen „Taucharzt“ untersucht wirst, der Dir und uns bestätigt, dass Du Tauchtauglich bist. Im Formular ist auf Seite 3 der entsprechende Vordruck zum Ausfüllen. Es kann auch sein, dass Dein Hausarzt sogar die Qualifikation hat. Frag einfach mal nach. Hier mehr Infos

Erfahre mehr

  • Tauchen mit Tauchpartner bis max. 18 m Tiefe
  • unter 15 Jahre bis 12m
  • Ausbildung weltweit anerkannt
  • Komplette Leih-Tauchausrüstung bis auf Tauchmaske, Schnorchel und Flossen. Hochwertige ABC-Ausrüstung kann im Shop mit 15% Schülerrabatt erworben werden.

    Die Maske und Flossen können beim ersten Schwimmbadmodul getestet werden.

  • Schwimmbadeintritt
  • Kosten für Tauchärztliches Attest ca. 60,- bis 100,- Euro
  • Tauchgenehmigung
  • Ausfahrt zu den Freiwassertauchgängen 
    • planmäßige Wochenendausfahrt nach Tirol
    • unplanmäßige Sondertermine an andere Seen

Mit dem Open Water Diver weltweit das Sporttauchen genießen

Wir von der Tauchinsel Göppingen nehmen uns Zeit, Dir das Tauchen in Deinem persönlichen Tempo beizubringen. Schließlich wissen wir, ohne Stress lernt man am besten! Mit dem bei uns erworbenen Tauchschein kannst Du Dich in internationalen Gewässern sicher bewegen. Um rund um das Jahr in Übung zu bleiben, gibt es unseren Tauchclub. Hier bieten wir Dir ein umfangreiches Programm inklusive Weiterbildungsmöglichkeiten und spannender Tauchaktivitäten.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Tauchtheorie zu erlernen:

Materialien in Begleitung zur Theorie im Unterrichtsraum oder komplett online (eLearning)

Im Kurspreis enthalten ist die Theorie im Unterrichtsraum oder per Online-Kurs mit MS-Teams oder skype. Besprechung der Wiederholungsfragen und die Prüfung mit allen zusammen.

Nicht enthalten:

  • OWD Crew-Pak mit Buch € 99,-

    DVD, Logbuch und RDP Tauchtabelle, inkl. Brevetierungsgebühren

  • OWD Touch Lite (digital) € 119,-

    digitales Lernen mit einem Tablet, inkl. Brevetierungsgebühren

Komplette Theorie im Selbststudium > Kurspreis minus 50,- €

PADI Kursunterlagen

Weitere Möglichkeiten für die Freiwassertauchgänge

Du hast Deinen Tauchurlaub schon geplant und möchtest vor Ort Deine vier Freiwassertauchgänge absolvieren? Eine Überweisung zu einer PADI-Tauchschule ist jederzeit weltweit möglich.

noch ein paar Antworten vorab

Du kannst mit 10 Jahren beginnen. Uns ist es allerdings recht, wenn dann ein Elternteil auch schon taucht oder mitmacht, um das Lernen gemeinsam zu absolvieren. Wir haben jedoch festgestellt, dass mit 11 Jahren die Kinder schon reifer sind und dann den Eltern in nichts nachstehen 😉 Wer körperlich fit und gesund ist, kann bis ins hohe Alter tauchen lernen 😉

Eine gewisse körperliche Fitness und eine gute Gesundheit sind Grundvoraussetzungen wie bei jeder Sportart. Die Pressluftflasche mit der ganzen restlichen Ausrüstung muss getragen werden. Vorab gibt es einen Check bei einem Taucharzt, der Dich auf Herz und Lunge und noch einiges Andere untersucht. > Vordruck ärztliches Attest

Ja, Du solltest Dich im Wasser wohlfühlen und so die Voraussetzung mitbringen, auch mal 10 Minuten im freien Wasser treiben oder dich über Wasser halten zu können. Außerdem bringen wir Dir das Schnorcheln richtig bei, damit auch die Pausen zwischen den Tauchgängen im Urlaub voll ausgekostet werden können.

Wenn Du Dich an die Regeln hältst und auf das achtest, was Dir während Deinem Kurs beigebracht wird, kann eigentlich nicht viel schiefgehen. Die wichtigste Regel ist – halte niemals den Atem an – Atme fortwährend.

Nachdem Du Deinen ersten Hai live gesehen hast, versprechen wir Dir – Du wirst nur noch fasziniert sein. Es sind elegante Tiere, die aber jederzeit mit dem nötigen Respekt und Abstand behandelt werden müssen. Genau wie jedes andere Lebewesen, ob über oder unter Wasser. Es gibt ein paar giftige oder nesselnde Tiere, die Du einfach nicht anfassen solltest. Dies ist neben dem Atmen die zweitwichtigste Regel – fasse nichts an unter Wasser.

PADI (Professional Association of Diving Instructors) ist eine Ausbildungsorganisation von professionellen Tauchlehrern, die seit 1966 besteht. Mit 50% Marktanteil wird weltweit mit den bestens aufgearbeiteten Materialien unterrichtet, die logisch aufgebaut und in über 20 Sprachen erhältlich sind. Das System ist standardisiert und so eine einheitliche Ausbildung vorgegeben. Dies wird weltweit anerkannt, auch bei Tauchschulen, die einer anderen Organisation angehören.

Je nachdem, ob Du die Theorie im Selbststudium machst oder mit uns die Theorie gemeinsam in unserem Unterrichtsraum. Wir treffen uns 1-2 x in der Woche zu 2-3 Stunden Theorie und dann noch 1-2x in der Woche zur Praxis im Schwimmbad. Die individuelle Terminvereinbarung findet am Infoabend mit Tauchlehrer und Tauchschülern statt. Bei den Bädern sind wir je nach Jahreszeit an bestimmte Wochentage gebunden.
Du musst 5 Module Theorie und 5 Module Praxis im Schwimmbad absolvieren und die Leistungsanforderungen erreichen.
Danach musst Du 4 Freiwassertauchgänge absolvieren. Diese werden an zwei verschiedenen Tagen (maximal 2 Tauchgänge pro Tag) gemacht.

Bei uns gibt es mehrere Möglichkeiten.

Süßwasser: Du beendest Deinen Kurs mit Deinen TauchBuddys mit uns an einem unserer Süßwasser-Wochenenden. Wir fahren gemeinsam von Freitagnachmittag bis Sonntagabend an einen See nach Tirol und Du startest da Dein Tauchabenteuer im klaren Bergsee mit tollen Erlebnissen bei den ersten Tauchgängen. Dieses Wochenende ist komplett exklusive vom Kurs. Nur die begleiteten Tauchgänge inkl. Tauchausrüstung sind im Tauchkurs enthalten.
Salzwasser: Du begleitest uns auf eine unserer Flugreisen ans Meer. Ob Mittelmeer, Rotes Meer in Ägypten oder noch weiter entfernt – wir nehmen Dich nach Möglichkeit mit und Du kannst sofort die bunte Unterwasserwelt im warmen Meer genießen. Auch hier sind die Kosten der Reise komplett exklusive vom Kurs. Nur die begleiteten Tauchgänge inkl. Tauchausrüstung sind im Tauchkurs enthalten.
Überweisung zum Urlaubsort:
Du absolvierst bei uns Deine Ausbildung im begrenzten Freiwasser/Schwimmbad mit theoretischer Ausbildung und wirst an eine PADI-Tauchschule an Deinem Urlaubsort überwiesen. Durch die standardisierte Ausbildung ist dies weltweit möglich und gängig.

Die theoretische und praktische Ausbildung liegen im Moment bei 399,- Euro. Die Lehrmaterialien sind nicht enthalten, da es hier verschiedene Materialien gibt. Entweder ein konventionelles Buch mit Video und Logbuch (Crew-Pak) für 99,- Euro oder das Ganze digital fürs Dein PAD 119,- Euro. Du kannst auch die Theorie komplett alleine machen, Wiederholungsfragen und Prüfung im Selbststudium online eLearning 185,- Euro abzgl. 50,- Euro vom Kurspreis wegen der Nichtteilnahme an Theorieunterricht.

Die Leihausrüstung ist inklusive bis auf die Maske, Schnorchel und Flossen. Hier bekommst Du 15% Rabatt in unserem Tauchshop und wir werden Dich so lange und gut beraten, bis Du genau Deine passende ABC-Ausrüstung gefunden hast. Testtauchen im ersten Modul darfst Du die Maske und Flossen natürlich auch. Die restliche Ausrüstung kommt nach und nach oder gleich dazu, wir beraten Dich gerne.

Er kann Dein bester Freund werden 😉 Wir tauchen immer im Team. Auf jeden Fall zu zweit. Der Buddy hilft Dir in Deine Ausrüstung und überprüft, ob Du auch alles richtig angeschlossen, angelegt oder die Tauchflasche aufgedreht hast. Sind alle fit und tauchtauglich, besprecht Ihr den Ablauf des Tauchgangs und werdet jede Menge Spaß miteinander haben. Und danach Eure gemeinsamen Erlebnisse teilen.